Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

1. OR
Grundsätzlich gilt das schweizerische Obligationenrecht.

2. Verantwortung
Es ist noch nie geschehen, dass jemand durch irgendetwas aus unseren Sitzungen geschädigt wurde. Dennoch möchten wir festhalten, dass unsere Klienten für die Sitzungsteilnahme und deren Folgen die alleinige Verantwortung übernehmen.

3. Heilung
In sämtlichen Erwähnungen von "Heilen" oder "Heilung" auf dieser Homepage ist "Selbstheilung" gemeint. Es beinhaltet keinerlei Heilungsversprechen und ersetzt auch keinen Arztbesuch.

4. Gesundheitsfragen
Als atlantisches Energiesymbolmedium beantworten wir keine Gesundheitsfragen. Wir ersetzten keinen adäquaten Rechtsbeistand und nehmen den Kunden keine Entscheidungen ab. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, weiter und beraten unsere Kunden dahingehend.

5. Sitzungen

5.1 Termine

Termine, die schriftlich und/oder mündlich in jeglicher Form vereinbart wurden, sind zwingend verbindlich.

5.2 Terminverschiebung
Sitzungen müssen mindestens 24 Stunden vor Sitzungsbeginn abgesagt oder verschoben werden. Ansonsten werden sie vollumfänglich verrechnet. Bei Nichteinhalten der Termine ohne Absage werden die Sitzungskosten vollumfänglich verrechnet.

5.3 Die Sitzungskosten
Die Sitzungskosten werden ausschliesslich als Vorauszahlung beglichen.

5.4 Die Sitzung
Die Sitzungen findet erst nach erfolgtem Zahlungseingang statt.

6. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Schaffhausen